Jugendkapelle

In unserer Juka musizieren derzeit Jungmusiker/innen der Musikvereine Grunern, Wettelbrunn und Ballrechten-Dottingen. Sie besteht aus ca. 20 Kindern und Jugendlichen die alle Holzblas-, Blechblas- oder Schlaginstrumente spielen. Geprobt wird für Konzerte, Vorspielnachmittage und Sommerauftritte.

Neben dem gemeinsamen Musizieren unternehmen wir auch verschiedene Freizeitaktivitäten. Parallel zur Juka haben unsere Jungmusiker/innen Einzel- oder Gruppenunterricht bei Musikschullehrern der Jugendmusikschule Südlicher Breigau (Instrumentalunterricht). Nach dem Bestehen des Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) in Bronze wechseln unsere Schüler von der Juka in das Aktivenorchester des MV Grunern.

Jugendkapelle des MV Grunern

Bläserklasse

Klassenmusizieren

Ab dem Schuljahr 2007/2008 wurde in der Grundschule Grunern-Wettelbrunn erstmals eine Bläserklasse gegründet. Hier haben alle Schüler ab der dritten Klasse die Möglichkeit, eine musikalische Ausbildung zu beginnen, die in den Schulunterricht eingegliedert ist.

Der Instrumentalunterricht, unterrichtet von Musiklehrern der Jugendmusikschule Südlicher-Breisgau, findet meist in Gruppen am Nachmittag statt. Die Kinder spielen von Beginn an parallel zum Unterricht gemeinsam in der Bläserklasse. Diese findet morgens im Rahmen des Schulunterrichts statt. Geleitet wird die Bläserklasse von Josef Heckle. Die Instrumente für das Klassenmusizieren werden von der Stadt Staufen gestellt.

Das Klassenmusizieren dauert zwei Jahre (3. + 4. Klasse). Nach der 4. Klasse besteht die Möglichkeit das Musizieren im Musikverein fortzusetzen und in die Jugendkapelle zu wechseln.